Ihr Containerlager Shop

Ostkreuz
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Berlin 1989, kurz vor der Maueröffnung. Die 15-jährige Elfie (Laura Tonke) und ihre Mutter kommen nach der Flucht aus Ostberlin über Ungarn in ein Containerlager im Westteil der Stadt. Während sich ihre Mutter mit der Lage abfindet und in einer Affäre Geborgenheit sucht, versucht Elfie auszubrechen aus der kalten Randstadtwelt. Bei ihren Versuchen Geld aufzutreiben, lernt sie den jungen Polen Darius kennen und wird in seine undurchsichtigen Schwarzmarktgeschäfte verstrickt. Auf ihren Streifzügen trifft Elfie auf den gleichaltrigen Edmund, der von seinen Eltern bei ihrer Flucht in Ostberlin zurückgelassen wurde. Zögernd nähern sich die beiden an.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.10.2019
Zum Angebot
Die Ruhrpottwache - Verschollen im Container
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Als die Beamten nach einem Einsatz bei einem Containerlager vorbei fahren, werden sie Zeuge einer skurrilen Szene: Eine kräftige Frau spritzt einen Mann mit einem harten Wasserstrahl ab, um diesen scheinbar zu verscheuchen. Doch warum tut sie das, wenn der Mann offensichtlich nur auf der Suche nach seiner Freundin ist? - Eine alte Dame rast mit quietschenden Reifen auf den Parkplatz der Wache und nimmt beinahe eine Hauswand mit.

Anbieter: Maxdome
Stand: 29.07.2019
Zum Angebot
Ostkreuz
0,65 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Berlin 1989, kurz vor der Maueröffnung. Die 15-jährige Elfie (Laura Tonke) und ihre Mutter kommen nach der Flucht aus Ostberlin über Ungarn in ein Containerlager im Westteil der Stadt. Während sich ihre Mutter mit der Lage abfindet und in einer Affäre Geborgenheit sucht, versucht Elfie auszubrechen aus der kalten Randstadtwelt. Bei ihren Versuchen Geld aufzutreiben, lernt sie den jungen Polen Darius kennen und wird in seine undurchsichtigen Schwarzmarktgeschäfte verstrickt. Auf ihren Streifzügen trifft Elfie auf den gleichaltrigen Edmund, der von seinen Eltern bei ihrer Flucht in Ostberlin zurückgelassen wurde. Zögernd nähern sich die beiden an. Mit ´Ostkreuz´ ist Michael Klier ein atmosphärisch dichtes, emotionsgeladenes Stimmungsbild gelungen: Berlin im Jahre Null. Die Parallelen zu Roberto Rossellinis 1947 in der total zerstörten Stadt gedrehten Film ´Deutschland im Jahre Null´ sind unverkennbar, obwohl Ostkreuz in der Gegenwart spielt. (Carla Rhode, Tagesspiegel, 2.1.1992)

Anbieter: trade-a-game
Stand: 07.09.2019
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht